Arbeitsrecht Hamburg

Fachanwalt Arbeitsrecht in Hamburg - Peter Hoffmann

Fachanwalt Arbeitsrecht Hamburg - Peter Hoffmann

Als Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 1998 berate und vertrete ich Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Langjährige praktische Erfahrungen unterstützen Sie bei den Themen

  • Arbeitsvertrag,
  • Aufhebungsvertrag,
  • Kündigungsverfahren und Kündigungsschutz,
  • Zeugnis,
  • Abfindung,
  • Mutterschutz und Elterngeld,
  • AGG,

und allen weiteren arbeitsrechtlichen Sachverhalten.

Viel Erfahrung, regelmäßige Fortbildungen und Studium aktuellster Rechtsprechung helfen Ihnen, individuelle Lösungen zu finden.

 

Fortbildungsveranstaltungen im Arbeitsrecht

2018

1. 21.09.2018 - "Aktuelle Rechtsprechung des LAG Hamburg 2017/2018" sowie

                         Schutz vor Betriebsgeheimnissen in der digitalen Arbeitswelt" (Bucerius Law School)

2. 02.11.2018 - "Aktuelle Rechtsprechung zum ArB 2018"

3. 23.11.2018 - "Arbeitsrechtliche Herausforderungen bei Matrixstrukturen" (Bucerius Law School)

2017

  1. - 08.05.2017 -  "Erfolgreiche Rechtsmittel im Verwaltungsprozess" (BÖR)
  2. - 10.05.2017 -  "Aktuelle Rechtsprechung zum ArbR 2017"
  3. - 12.10.2017 -  "11 Jahre AGG - Fluch oder Segen für die Arbeitswelt?" (DArbGV)
  4. - 23.10.2017 -  "Entwicklungen und offene Fragen im einstweiligen Rechtschutz" (BÖR)

2016

  1. - 21.01.2016 -  "Das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz" (AGG)
  2. - 25.01.2016 -  "Social Media und Arbeitsrecht“
  3. - 04.04.2016 -  "Rechtsfragen des modernen Arbeitsplatzes“
  4. - 13.04.2016 -  "Drittpersonaleinsatz im Unternehmen“
  5. - 24. - 25.10.2016 - "EU-Antidiskriminierungsrecht" bei der Europäischen Rechtsakademie ERA

 

2015

  1. - 24.04.2015 - „Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht, Aktuelle Rechtsprechung und neue Gesetze, 1 x 1 der Arbeitsvertragsgestaltung, Sachstand MiLoG, Rente mit 63 und TarifeinheitsG“
  2. - 27.11.2015 - „Aktuelles zum Arbeitsentgelt, Sonderzahlungen, Gratifikationen“
  3. als Autor bei juris PraxisReport Familien- und Erbrecht - Umfang bezahlter Freistellung bei Erkrankung mehrerer Kinder unter zwölf Jahren
    (Anmerkung zu BAG, Urteil v. 05.08.2014, 9 AZR 878/12)

 

2014

  1. - 07.- 08.04.2014 - "Recht der Geschlechtergleichstellung in der EU“
  2. - 15.11.2014 - "Aktuelle Rechtsprechung zum Betriebsverfassungsrecht"
  3. - 28.11.2014 - "Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht"